Das Wetter für Döbeln
Mehr auf wetteronline.de

Unser Kutscherbräu ist wieder da!

Wo waren die Pferde und Wagen der Döbelner Straßenbahn AG vor der Fertigstellung des Depots im Oktober 1892 untergebracht? Am 21. Oktober 1892 war das Depot der Döbelner Straßenbahn AG in der Nähe der Jakobikirche fertig gestellt und wurde bezogen. Gleichzeitig erfolgte die Inbetriebnahme des dorthin führenden Anschlussgleises. Neben der Geschäftsstelle befanden sich hier die Stallungen und die Wagenremise mit einer Werkstatt. Die Futtermittel für die Pferde waren im Obergeschoss untergebracht.

Bis dahin standen seit Juli 1892 Pferde und Wagen im Gasthof "Zum goldenen Apfel" St. Georgenstraße 16 (Kat.-Nr. 454) in der Nähe der Straßenbahnwende. Zu diesem Zeitpunkt war die "Restauration" im Besitz von Friedrich Bohr. Bis 1889 hatte die Gaststätte noch keinen Namen. Bohr selbst wohnte zu diesem Zeitpunkt in der St. Georgenstraße 10 (Kat.-Nr. 460). 1910 hieß die Gaststätte "Goldener Apfel" und wurde von Heinrich Händler geführt, 1925 gab es laut Döbelner Adressbuch die Gaststätte nicht mehr, die Immobilie war noch immer im Besitz der Familie Bohr.

Nahe liegend ist, dass die Kutscher zum Feierabend in dem reichlichen Vierteljahr 1892 in der Gaststätte auch ihr Feierabendbier getrunken haben. Belege darüber habe ich nicht gefunden. Die Vorspannpferde zur Bewältigung des Bahnhofstraßenanstiegs standen von Juli bis Oktober 1892 im Schlachthofgrundstück.

Mit freundlicher Unterstützung zusammengetragen aus Notizen des Döbelner Anzeigers und alter Adressbücher der Stadt Döbeln von Heimatfreund Jürgen Dettmer
Döbeln, im November 2010



Die Gaststätte "Goldener Apfel" gibt es nicht mehr, aber auf ein Kutscherbräu zum Feierabend muss man auch heute nicht verzichten. Im

  • Hotel Bavaria
     Marktstraße 3
     04720 Döbeln
  • Ratskeller
     Obermarkt 1
     04720 Döbeln
  • Restaurant Olympia
     Straße des Friedens 3
     04720 Döbeln
  • Restaurant Korfu
     Breite Straße 12
     04720 Döbeln
kann man es als Pilsener oder Schwarzbier genießen.



Zu kaufen gibt es das Kutscherbräu im Kasten und als Sechserpack im
  • Deutschen Pferdebahnmuseum Döbeln
     Niederwerder 6
     04720 Döbeln
  • Fa. Emil Roßberg
     BreiteStr. 4
     04720 Döbeln
  • Stadtinfo Döbeln
     04720 Döbeln
    (nur Sechserpack)

Die Bierflaschenetiketten sind zum Preis von 0,50 € und die Biergläser für 4,95 € pro Stück in unserem Online-Shop und im Museum erhältlich.
Na dann zum Wohl!






zurück zum Seitenanfang